Restaurierung kunsthandwerklicher Objekte

Restaurierung

kunsthandwerklicher Objekte

seit 1993

Restaurierung

Das Fachgebiet der Restaurierung kunsthandwerklicher Objekte umfasst die Bearbeitung von Stücken vorwiegend aus den Materialien und entsprechenden Kombinationen wie Email, Elfenbein, Bein, Schildpatt und Perlmutt, aber auch Glas und Keramik. Darüber hinaus sind wir auch auf die Bearbeitung von farbig gefassten Holz- und Lackobjekten, Kunststein (Polyresin) und Alabaster sowie Gips spezialisiert.

Die Bearbeitung der Stücke erfolgt immer unter Berücksichtigung der werkstoffspezifischen Besonderheiten und unter Berücksichtigung der speziellen Anforderungen des Auftraggebers, aus denen sich der Einsatz der jeweiligen reversiblen Materialien ergibt.

Schachfiguren