Glas

Glas gehört zur Gruppe der silikatischen Werkstoffe, zu der auch keramische Werkstoffe gehören. Im Gegensatz zu diesen besitzt Glas jedoch keine Kristallstruktur. Glas wird vereinfacht als eine amorphe, erstarrte Schmelze ohne Kristallbildung oder auch als unterkühlte Flüssigkeit definiert und ist in der Regel sehr spröde und gegen schroffe Temperaturwechsel empfindlicher als Keramik.

Zum Kleben kommt der speziell für die Klebung und Ergänzung von Glas entwickelte Hxtal NYL-1 – ein Zweikomponenten Epoxydharz – zur Anwendung, der bei Erfordernis auch transparent eingefärbt werden kann. Besonders empfindliche Objekte werden auch mit Kunstharzen auf Acrylatbasis zusammengesetzt.

 

Translate »